Ceramic

authentic Materials

Händlersuche

Jetzt suchen

Wider­stands­fähigkeit trifft auf Eleganz

Aufgrund seiner herausragenden technischen Eigenschaften wird Ceramic in der Labortechnik, Werkzeugindustrie und Raumfahrt gerne genutzt. Seit einger Zeit erobert das Material nun auch die Küche!

Die innovative Funktionalität macht das Material zum Liebling der Küchenprofis. Da die porenlose Oberfläche weder Flüssigkeiten noch Fette absorbiert, ist sie pflegeleicht und hygienisch. Die Verbindung mit einer hohen Kratz- und Abriebfestigkeit sowie Resistenz gegen UV-Licht, Haushaltschemikalien und Lebensmittel sorgt für Langlebigkeit. Ästheten lieben das Zusammenspiel aus angenehmer, natursteinähnlicher Haptik und eleganter Optik. Die vielfältige Farbpalette von Systemo Ceramic verspricht individuelles, modernes Design.

Farben

Lavaschwarz

C2040

Terrazo grigio

C2180

Luna grigio

C2190

Marmor grigio Nachbildung

C2760

Grafit

C2050

Beton grau Nachbildung

C2070

Eisenglimmer braun

C2080

Travertin dunkel matt Nachbildung

C2240

Arctic black

C2270

Alpenschiefer grau

C2280

Beton braungrau

C2290

Quarzit grau

C2300

Eisenglimmer grau

C2730

Marmor bianco Nachbildung

C2750

Marmor nero Nachbildung

C2770

Bianco beige

C2780

Marmor Carrara Nachbildung

C2160

Travertin hochglanz Nachbildung

C2230

Concrete grey

C2210

Alpina nero

C2250

Porto nero hochglanz

C2220

Marmor Dolomiti Nachbildung

C2260

Marmor Venezia Nachbildung

C2310

Inspiration

Lassen Sie sich von außergewöhnlichen Küchen inspirieren und sammeln Sie Ideen für Ihre Gestaltung.

Ceramic

C2230 Travertin hochglanz Nachbildung

Ceramic

C2760 Marmor grigio Nachbildung

Ceramic & Massivholz

Nische: C2770 Marmor nero Nachbildung | Arbeitsplatte: Massivholz H689 Nussbaum natur geölt

Ceramic

C2240 Travertin dunkel matt Nachbildung

Ceramic

C2230 Travertin hochglanz Nachbildung

Eigenschaften

Authentische Materialien für eine lange Lebensdauer: Arbeitsplatten von Systemo sind geprägt durch natürliche Materialien, die so weiterverarbeitet wurden, dass sie den hohen Anforderungen in der Küche gerecht werden.

Kratz- und Schnittfestigkeit

Ceramic ist härter als Stahl, somit sind die Platten weitgehend schnitt- und kratzfest. Um Ihre hochwertigen Küchenmesser zu schonen, empfehlen wir Ihnen jedoch stets eine Schneideunterlage zu nutzen, da die Messer sonst stumpf werden oder auf der Platte Metallabriebspuren entstehen können.

Lebensmittelecht

Ceramic von Systemo bietet eine hygienische Arbeitsfläche, von der sich keine schädlichen Substanzen ablösen können. Die porenlose Struktur verhindert weitgehend das Entstehen von Schimmelpilzen und Bakterien. Dadurch ist die Ceramic-Oberfläche perfekt für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Eine direkte Lagerung oder Bearbeitung von Lebensmitteln auf der Arbeitsplatte ist unbedenklich.

Druck- und Stoßfestigkeit

Die Systemo Ceramic-Arbeitsplatten sind druckfest und sehr widerstandsfähig; normale Küchenarbeiten sind problemlos möglich. Bei Ceramic handelt es sich um ein sehr hartes, aber auch sprödes Material. Wie bei anderen Werkstoffen sollten punktuelle Belastungen vermieden werden, da diese zu Beschädigungen führen können. So sollte man bei der Reinigung der Küche davon absehen, sich mit dem ganzen Gewicht auf die Platte zu stützen, da es, vor allem im Bereich von Stegen, wie im Spülenbereich, zu Überlastungen kommen kann. Dadurch können sich Risse bilden.

Thermische Belastbarkeit

Da Ceramic-Arbeitsplatten bei Temperaturen um 1000°C gesintert werden, sind die Platten äußerst widerstandsfähig gegenüber hohen Temperaturen. Um Verfärbungen oder Beschädigungen der Platte zu umgehen, sollte das direkte Abstellen heißer Pfannen und Töpfe jedoch vermieden werden. Die Stege um die Plattenausschnitte sind besonders gefährdet. Um jegliches Risiko zu vermeiden, empfiehlt es sich, einen geeigneten Topfuntersetzer zu verwenden.

Nicht saugend

Die Systemo Ceramic-Arbeitsplatte verfügt über ein geringes Absorptionsniveau und ist damit wasserdicht und beständig gegenüber Flüssigkeiten.

Säure- und Chemikalienbeständigkeit

Aufgrund seiner Resistenz gegen Chemikalien, Säuren, und alkalische Substanzen ist Ceramic für die Anwendung in der Küche bestens geeignet.

Planungs­details

Mit Elementen von Systemo stehen der anspruchsvollen Küchenarchitektur viele Möglichkeiten offen. Nicht nur die Arbeitsplattenstärke sondern auch eine durchgängige Planung beeinflusst wesentlich die Ausstrahlung einer Küche.

Mit passenden Wangen, Nischen und Wandpaneelen kann der Küche eine wertige Note verliehen werden. Zudem eignen sich viele Arbeitsplatten von Systemo hervorragend für den flächenbündigen Einbau von Spülen und Kochfeldern.


Flächenbündiger Einbau der Kochfelder

Leicht sauber zu halten, keine Schmutzfugen, keine Höhenversätze. Der perfekte Einbau für Kochfelder in Ceramic-Arbeitsplatten!

Flächenbündiger Einbau der Spüle

Flächenbündigkeit ist ein Kennzeichen moderner Küchenplanungen. Um glatte Übergänge zwischen Spüle und Arbeitsplatte zu erreichen ist Systemo Ceramic das ideale Material - ohne scharfe Kanten, hygienisch und optisch perfekt.

Einbau Unterbaubecken

Bei Unterbaubecken wird die Spüle direkt unter der Arbeitsplatte positioniert. Bei den Arbeitsplatten-Stärken 1,5 / 3,0 / 4,0 cm bleibt nur 0,7 cm Ceramic über dem Spülbeckenrand stehen. Es ergibt sich ein sehr dezenter, filigraner Rahmen für die Edelstahlspüle. Die Ceramic-Fläche läuft bei allen Stärken über den Rand der Edelstahlspüle hinweg. Dadurch befinden sich in der Fläche keine Versätze oder Fugen, und die Arbeitsplatte lässt sich leicht reinigen.

Kantenverarbeitung

Das moderne Material Ceramic ist für eine schlichte Kantengestaltung prädestiniert. Sehr modern wird dabei die Schürze über eine Gehrung mit der Fläche verklebt. Anschließend wird auf der Gehrungsecke eine kleine Fase angebracht. So entsteht eine nahezu unsichtbare Fuge. Diese aufwändige Detailarbeit wird bei den Plattenstärken 1,5 / 3,0 / 4,0 cm umgesetzt. Die Systemo-Elemente in 2,0 cm Stärke werden massiv verarbeitet. Die Kanten werden poliert und mit einer Fase versehen. Die Kante besitzt den Farbton des Ceramic-Grundmaterials, weist aber nicht die gleiche Farbe und Struktur der Oberfläche auf.

Größe der Arbeitsplatten

Die maximale Größe für eine Systemo Ceramic-Arbeitsplatte beträgt je nach Farbe 298, 315 oder 318 cm x 120 cm. Durch dieses große Format eignet sich die Systemo Ceramic-Arbeitsplatte für den Einsatz in der Küche, da große Anlagen mit wenig Stoßfugen gestaltet werden können.

Elemente und Plattenstärken

  • Arbeitsplatte: 15, 20, 30 und 40 mm
  • Nischenverkleidung: 7 mm
  • Nischen- und Wandpaneel: 18 mm
  • Wangenseite: 7 mm
  • Wangenböden: 7 mm
  • Wangenelement: 15 und 20 mm
  • Barplatte: 90 mm


Pflege­hinweise

Durch die porenlose Oberfläche von Systemo Ceramic-Arbeitsplatten können Flüssigkeiten oder Fette kaum in die Platte eindringen und Flecken verursachen. Somit gelten die Arbeitsplatten als resistent gegen Wasser und Schmutz.

Sie weisen mit Materialhärte Mohs 8 eine hohe Schnitt- und Kratzfestigkeit auf, sind beständig gegen gängige Haushaltschemikalien und Lebensmittel und die Ceramic-Oberfläche ist für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Mehr zu Reinigung & Pflege »

Katalog

Auf der Suche nach Inspiration und Information? Wir nehmen Sie mit auf eine 44 Seiten lange Reise durch die Produktwelt von Systemo.