Quarzstein
Silestone

authentic materials

Händlersuche

Jetzt suchen

Wer Naturstein mag, der wird Quarzstein lieben

Der revolutionäre Werkstoff von Systemo glänzt mit exzellenten Material-, Reinigungs- und Pflegeeigenschaften.

Systemo Quarzsteine sind hybride Materialien aus natürlichen Mineralien und recycelten Materialien, die der Oberfläche eine außergewöhnliche Härte und Resistenz verleihen. Die Bestandteile werden in einem aufwändigen Prozess gemischt, in eine Form gegossen und unter hohem Druck, Vibrationen und Vakuum zu einem Plattenmaterial verarbeitet. Danach werden die Platten einseitig matt geschliffen oder poliert. Die optimale Kombination der Bestandteile und das moderne Fertigungsverfahren sorgen dafür, dass Systemo Quarzsteine ähnliche mechanisch-physikalische Eigenschaften besitzen wie ein hochwertiger Naturstein. Aus diesem Plattenmaterial werden dann kommissionsbezogen die jeweiligen Arbeitsplatten gefertigt.

Quarzstein-Arbeitsplatten von Systemo begeistern mit ihrer individuellen Ausstrahlung, einzigartigen Ästhetik und Funktionalität.

Farben

Negro Tebas 18 poliert

Q1300 - silestone

Cemento Spa poliert

Q1310 - silestone

Seaport matt

Q1320 - silestone

Poblenou matt

Q1330 silestone

Blanco Zeus matt

Q1340 - silestone

Calypso matt

Q1360 - silestone

Et. Marquina matt

Q1350 - silestone

Et. Calacatta Gold matt

Q1370 - silestone

Inspiration

Lassen Sie sich von außergewöhnlichen Küchen inspirieren und sammeln Sie Ideen für Ihre Gestaltung.

Quarzstein

silestone | Q1330 Poplenou matt

Quarzstein

silestone | Q1330 Poplenou matt

Quarzstein

silestone | Q1330 Poplenou matt

Eigenschaften

Authentische Materialien für eine lange Lebensdauer: Arbeitsplatten von Systemo sind geprägt durch natürliche Materialien, die so weiterverarbeitet wurden, dass sie den hohen Anforderungen in der Küche gerecht werden.

Kratz- und Schnittfestigkeit

Quarz gehört nach den Diamanten zu den härtesten Materialien, es ist sogar härter als Stahl. Dadurch sind diese Platten weitestgehend kratz- und schnittfest. Um Ihre hochwertigen Küchenmesser zu schonen, empfehlen wir Ihnen jedoch stets eine Schneideunterlage zu nutzen, da die Messer sonst stumpf werden oder auf der Platte Metallabriebspuren entstehen können.

Lebensmittelecht

Systemo Quarzstein-Arbeitsplatten sind für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln perfekt geeignet. Somit können Lebensmittel direkt auf der Arbeitsplatte gelagert oder bearbeitet werden. Da die feine, porenlose Oberfläche keine Fremdpartikel aufnimmt, ist die Oberfläche äußerst hygienisch.

Druck- und Stoßfestigkeit

Systemo Quarzstein-Arbeitsplatten sind extrem druckfest – normale Küchenarbeiten können den Platten nichts anhaben. Wie bei anderen Materialien sollten punktuelle Belastungen vermieden werden, da dies zu Beschädigungen führen kann. Bei der Reinigung der Küche sollte man davon absehen, sich mit dem ganzen Gewicht auf die Platte zu stützen, da es vor allem im Bereich von Stegen, etwa im Spülenbereich, zu Überlastungen kommen kann. Dadurch können sich Risse bilden.

Säurebeständigkeit

Arbeitsplatten aus Systemo Quarzstein sind resistent gegen haushaltsübliche Säuren, wie zum Beispiel Zitronensäure, Senf, Essigsäure oder Spiritus.

Nicht saugend

Systemo Quarzstein verfügt über eine geschlossene, glatt polierte und somit nahezu saugunfähige Oberfläche. Aus diesem Grund hinterlassen Flüssigkeiten (z.B. Öl) keine dauerhaft sichtbaren Spuren. Auch kleinere Verschmutzungen wie Fettspritzer im Herdbereich oder Kaffeeränder lassen sich mühelos entfernen.

Thermische Belastbarkeit

Das elegante Material ist äußerst beständig gegenüber üblichen Kochtemperaturen. Um Verfärbungen oder Beschädigungen der Platte zu vermeiden, sollte das direkte Abstellen heißer Pfannen und Töpfe jedoch vermieden werden. Die Stege um die Plattenausschnitte sind besonders gefährdet. Um jegliches Risiko zu vermeiden, wird empfohlen, einen geeigneten Topfuntersetzer zu verwenden.

Planungs­details

Mit Elementen von Systemo stehen der anspruchsvollen Küchenarchitektur viele Möglichkeiten offen. Nicht nur die Arbeitsplattenstärke sondern auch eine durchgängige Planung beeinflusst wesentlich die Ausstrahlung einer Küche.

Mit passenden Wangen, Nischen und Wandpaneelen kann der Küche eine wertige Note verliehen werden. Zudem eignen sich viele Arbeitsplatten von Systemo hervorragend für den flächenbündigen Einbau von Spülen und Kochfeldern.


Flächenbündiger Einbau der Kochfelder

Leicht sauber zu halten, keine Schmutzfugen, keine Höhenversätze. Der perfekte Einbau für Kochfelder in Quarzstein-Arbeitsplatten!

Flächenbündiger Einbau der Spüle

Flächenbündigkeit ist ein Kennzeichen moderner Küchenplanungen. Um glatte Übergänge zwischen Spüle und Arbeitsplatte zu erreichen ist der Systemo Quarzstein das ideale Material - ohne scharfe Kanten, hygienisch und optisch perfekt.

Einbau Unterbaubecken

Die 1,2 cm starke Platte wirkt wie ein filigraner Rahmen für die Edelstahlspüle. Der Quarzstein läuft über die Edelstahlspüle hinweg, die Quarzsteinfläche wird nicht von Edelstahl unterbrochen. Dadurch befinden sich in der Fläche keine Versätze oder Fugen, die Arbeitsplatte lässt sich im Bereich der Spüle leicht reinigen.

Kantenverarbeitung

Damit das Material der Quarzstein-Arbeitsplatte gut zur Geltung kommt, setzt man bei Systemo auf eine schlichte Kantengestaltung. Sehr modern wird dabei die Schürze über eine Gehrung mit der Fläche verklebt. Anschließend wird auf der Gehrungsecke eine kleine Fase angebracht. So entsteht eine nahezu unsichtbare Fuge. Diese aufwändige Detailarbeit wird bei den Plattenstärken 2,9 cm und 3,9 cm umgesetzt.

Tiefenvorsprünge

Kreative Küchenarchitektur erfordert manchmal auch ungewöhnliche Lösungen, wie z.B. unterschiedlich tiefe Arbeitsplatten. Statt wie üblich bei Tiefenübergängen zwei Platten aneinander zu stoßen, kann der Systemo Quarzstein aus einem Stück gefertigt werden. Der fugenlose Tiefenvorsprung wird möglich durch die moderne Schneidetechnik, die hierbei angewendet wird.

Elemente und Plattenstärken

  • Arbeitsplatte: 12, 29 und 39 mm
  • Nischenverkleidung: 12 mm
  • Nischen- und Wandpaneel: 18 mm
  • Wangenelement: 12 mm


Pflegehinweise

Durch die porenlose Oberfläche von Systemo Quarz-Arbeitsplatten können Flüssigkeiten oder Fette kaum in die Platte eindringen und Flecken verursachen. Die Platten sind weitestgehend kratz- und schnittfest und für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

Die feine, porenlose Oberfläche nimmt keine Fremdpartikel auf und ist resistent gegen haushaltsübliche Säuren, wie Zitronensäure, Senf, Essigsäure oder auch Spiritus. Mehr zu Reinigung & Pflege »

Katalog

Auf der Suche nach Inspiration und Information? Wir nehmen Sie mit auf eine 44 Seiten lange Reise durch die Produktwelt von Systemo.